Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Zu schnell im ...

11.07.2018 - 13:56:48

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Zu schnell im .... Zu schnell im Kurvenbereich: Heck ausgebrochen und mit Gegenverkehr kollidiert

Siegen - Am Dienstagnachmittag brach einem 25-jährigen Audi A 5-Fahrer in Siegen in einem Kurvenverlauf der Ypernstraße aufgrund überhöhter Geschwindigkeit das Heck seines Fahrzeugs aus. Der A 5 kollidierte dann auf der Gegenfahrbahn mit einem dort entgegenkommenden Audi A 3 eines 18-jährigen Fahranfängers. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Zudem wurde der 18-Jährige leicht verletzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de