Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Unfallflüchtiger ...

12.12.2017 - 14:56:34

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Unfallflüchtiger .... Unfallflüchtiger hinterlässt demolierten Wohnwagen mit 7000 Euro Sachschaden

Netphen - Ein 24-jähriger Paketzusteller befuhr am Montagmittag mit seinem Klein-LKW rückwärts eine Hofeinfahrt der Ferndorfstraße in Netphen-Herzhausen. Dabei prallte er gegen einen dort abgestellten Wohnwagen, so dass dieser mit dem Heck gegen eine dortige Böschungsmauer gedrückt wurde. Der 24-Jährige stieg anschließend zwar aus und sammelte die auf den Boden liegende Trümmerteile des Wohnwagens ein, anschließend entfernte er sich jedoch unerlaubt von der Unfallstelle, dabei einen Schaden von immerhin 7000 Euro hinterlassend. Aufmerksame Nachbarn hatten jedoch das Unfallgeschehen beobachtet und sogar ein Foto des unfallflüchtigen Fahrzeugs gefertigt. Der unfallflüchtige Fahrer konnte dann im weiteren Verlauf erfolgreich ermittelt werden. Gegen ihn ermittelt nun das Kreuztaler Verkehrskommissariat wegen Unfallflucht.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!