Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Kneipenbesucher ...

05.10.2017 - 15:46:52

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Kneipenbesucher .... Kneipenbesucher belästigt Frau, randaliert und leistet Widerstand gegen Polizeibeamte

Siegen - In der Nacht zu Donnerstag (05.10.2017) musste eine Streife der Polizeiwache Siegen in einer Kneipe an der Straße "In der Hüttenwiese" für Ordnung sorgen. Den Anlass dazu gab ein angetrunkener 35- jähriger Kneipenbesucher, der eine Frau belästigte und andere Gäste anpöbelte. Gegenüber der Geschädigten und den Polizeibeamten verhielt sich der Randalierer aggressiv, sodass die Polizisten ihn in die Ausnüchterungszelle brachten. Der Störenfried beleidigte und bespuckte die Beamten. Bei der Abwehr von Schlägen in Richtung der Beamten wurde ein Polizist leicht verletzt. Der 35- Jährige wurde gefesselt, ihn erwartet ein Strafverfahren.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Meik Scholze Telefon: 0271/7099-1112 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!