Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Es reißt nicht ab: ...

07.01.2020 - 15:51:48

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Es reißt nicht ab: .... Es reißt nicht ab: "Falsche Polizisten" haben Kreisgebiet im Visier - #polsiwi

Kreis Siegen-Wittgenstein - Immer wieder treten Betrüger durch Anrufe bei älteren Menschen auf, in denen sie sich als Polizisten ausgeben. Aktuell mehren sich jene betrügerischen Anrufe falscher Polizisten im Kreisgebiet, die ihre hinterhältigen Machenschaften auf professionelle Art und Weise betreiben. Am Montag (06.01.2020) ist ein 78-jähriger Kreuztaler durch diese Kriminellen getäuscht und um einen fünfstelligen Eurobetrag betrogen worden. Immer öfter versuchen die Betrüger ihre (vermeintliche) "polizeiliche Echtheit" dadurch zu belegen, dass sie die Angerufenen anbieten die 110 zu wählen. Die im Fokus stehenden Geschädigten, nicht selten durch das professionelle Agieren der Täter überfordert, werden nach dem Wählen der 110 verbunden. Am Ende der Leitung sitzt jedoch kein echter Polizeibeamter, sondern ein Betrüger, der nur vorgibt in einer Polizei-Leitstelle zu arbeiten. Oftmals werden dabei auch entsprechende Hintergrundgeräusche generiert, die jeden Zweifel einer falschen Polizei ausmerzen soll. Die Krux ist, dass der ursprüngliche Anruf des falschen Polizisten oftmals nicht unterbrochen wird. Auf diese Weise werden die Angerufenen mit Betrügern einer vorgegaukelten Polizei-Leitstelle verbunden.

Die Polizei rät deshalb:

1. Auflegen!

2. Dann die 110 wählen!

Nur so erreicht man die echte Polizei.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Meik Scholze Telefon: 0271 - 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/4485634 Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

@ presseportal.de