Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Verkehrsunfall führt zu ...

21.11.2019 - 20:01:23

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Verkehrsunfall führt zu .... Verkehrsunfall führt zu Störungen im Berufsverkehr - Radfahrer schwer verletzt

Neuss-Holzheim - Am Donnerstagnachmittag (21.11.), gegen 15:30 Uhr, ist es zu einem Verkehrsunfall in Neuss-Holzheim gekommen. Ein Fahrradfahrer erlitt schwere Verletzungen.

Nach bisherigem Kenntnisstand war ein Autofahrer auf der Kapellener Straße aus Richtung Vereinsstraße kommend in Richtung Münchener Straße unterwegs. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem Senior, der mit seinem Fahrrad vor dem Auto auf der Kapellener Straße fuhr. Durch den Zusammenstoß erlitt der Radler schwere Verletzungen. Nach medizinischer Erstversorgung wurde der Senior in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei musste für die Dauer der Unfallaufnahme die Kapellener Straße sperren. Es kam zu Störungen im Berufsverkehr.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4446708 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de