Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Polizei stellt Marihuana ...

26.11.2019 - 16:11:47

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Polizei stellt Marihuana .... Polizei stellt Marihuana sicher - Haftrichter schickt vermeintlichen Drogendealer in Untersuchungshaft

Neuss - Am Montag (25.11.) kontrollierten Polizeibeamte im Bereich Erfttal mehrere verdächtige Personen. Aus vorangegangenen Erhebungen lagen den Beamten Hinweise darauf vor, dass im Bereich der Harffer Straße Drogen für den Weiterverkauf vorgehalten werden.

Als sich die Polizisten im Bereich des Kirmesplatzes einem dort aufgestellten Baucontainer näherten, schlug den Beamten deutlicher Geruch von Marihuana entgegen. In den Fokus der Ermittler gerieten schnell zwei Männer im Alter von 23 und 24 Jahren, die sich in dem Container aufhielten. Offensichtlich hatten die Ordnungshüter die beiden Verdächtigen bei einem Drogendeal ertappt.

Die Ermittler stellten, neben einer griffbereit abgelegten Machete, insgesamt mehr als 550 Gramm Marihuana sicher. Da der 23-Jährige im Verdacht steht, gewerbsmäßigen Handel mit den aufgefundenen Betäubungsmitteln zu betreiben, nahmen ihn die Beamten vorläufig fest. Der Mann aus Düsseldorf, der bereits in der Vergangenheit mit Betäubungsmitteldelikten aufgefallen war, steht in Verdacht, einen regen Rauschgifthandel betrieben zu haben.

Die Ermittler führten ihn am Dienstag (26.11.) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Düsseldorf einem Richter vor. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen den Verdächtigen. Die weiteren Ermittlungen übernahmen Beamte des Neusser Fachkommissariats.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4451072 Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

@ presseportal.de