Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Einbruch in ...

19.11.2019 - 14:26:41

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Einbruch in .... Einbruch in Kirchengemeinde - Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen

Neuss - Am Dienstagmorgen (19.11.) erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch bei der evangelischen Kirchengemeinde in Uedesheim.

Unbekannte waren in der Zeit zwischen Montag (18.11.), 19:30 Uhr, und Dienstag (19.11.), 07:30 Uhr, gewaltsam in das Kirchengebäude an der Rheinfährstraße eingestiegen. Anschließend verschafften sich die Täter Zutritt zu den dortigen Räumen. Hier hatten sie es unter anderem auf einen Beamer und einen Spendenkasten abgesehen, in dem sich etwas Kleingeld befand.

Die Kripo sicherte Spuren, deren Auswertung momentan noch andauert.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen rund um das Kirchenareal gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kripo unter der Telefonnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

@ presseportal.de