Obs, Polizei

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / 48 überprüfte ...

06.04.2018 - 14:01:54

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / 48 überprüfte .... 48 überprüfte Verkehrsteilnehmer: Vier Strafanzeigen - 18 Ordnungswidrigkeiten - Zehn Verwarnungen

Neuss - An der Bergheimer Straße sowie der Kaarster Straße kontrollierte die Polizei, in der Nacht von Donnerstag (5.4.) auf Freitag (6.4.), schwerpunktmäßig die Fahrtüchtigkeit von Verkehrsteilnehmern. Insgesamt überprüften die Beamten mehr als 40 Kraft- und auch einige Fahrradfahrer. Bei vier Kontrollierten ergaben sich Hinweise auf Drogenkonsum. Für diese Verkehrsteilnehmer endete die Fahrt vor Ort. Blutproben wurden fällig und Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Straßenverkehrsgesetz sowie das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

In 13 Fällen hielt auch die vorgerückte Stunde Fahrzeugführer nicht vom Telefonieren mit dem Handy ab. Vier Autofahrer verleitete die "freie Bahn" offenbar dazu, es mit der Geschwindigkeitsbeschränkung nicht so genau zu nehmen. Sie müssen mit einem Verwarngeld rechnen. Auch in puncto Sicherheit und Ausrüstung von Fahrzeugen schauten die Ordnungshüter genau hin. Ein Rad war ohne Licht unterwegs und ein Anschnallgurt hilft im Ernstfall nur, wenn er auch angelegt wird. Allesamt Verstöße, die in diesem Fall "nur" ein Verwarngeld nach sich zogen aber im schlimmsten Fall zu einem Unfall mit schweren Folgen führen können.

Die Polizei wird ihre Kontrollen weiter fortsetzen - für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!