Obs, Polizei

Kreispolizeibehörde Olpe / PKW-Fahrer weicht gestürztem ...

17.05.2019 - 14:06:29

Kreispolizeibehörde Olpe / PKW-Fahrer weicht gestürztem .... PKW-Fahrer weicht gestürztem Kradfahrer aus- zwei verletzte Personen

Attendorn - Eine schwer und eine leichtverletzte Person sowie hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Freitag gegen 06.00 Uhr. Ein 17-Jähriger befuhr mit seinem Krad die Verbindungsstraße von Berlinghausen in Fahrtrichtung Attendorn. Nach Angaben des Fahrers rutschte ihm in einer Rechtskurve das Hinterrad weg, so dass er die Kontrolle verlor und zu Fall kam. Ein nachfolgender 35-Jähriger musste mit seinem Fahrzeug ausweichen und fuhr in der Kurve geradeaus in ein Waldstück. Rettungskräfte brachten den schwerverletzten Kradfahrer sowie den Autofahrer in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, den Pkw lud ein Abschleppunternehmen auf. Es entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Bereich.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de