Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Olpe / Olpe - Alkoholisiert in ...

22.03.2017 - 15:21:29

Kreispolizeibehörde Olpe / Olpe - Alkoholisiert in .... Olpe - Alkoholisiert in Geschwindigkeitskontrolle geraten

Olpe - Am Dienstagmorgen fiel der Polizei ein 58-jähriger Autofahrer bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der L 563 bei Kessenhammer mit überhöhter Geschwindigkeit auf. Der 58-Jährige war mit seinem Pkw von den Beamten bei erlaubten 50 km/h mit 66 km/h gemessen worden. Sie hielten ihn an und bemerkten bei seiner Kontrolle eine deutliche Alkoholfahne. Ein Alkoholtest ergab 0,7 Promille. Daher begleitete er die Ordnungshüter zur Wache, wo eine gerichtsverwertbare Atemalkoholmessung den Wert des Vortests bestätigte. Den 58-Jährigen erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein Fahrverbot von einem Monat und zwei Punkte in Flensburg.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!