Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Olpe / Drolshagen - Zweiradfahrer in ...

22.03.2017 - 15:26:28

Kreispolizeibehörde Olpe / Drolshagen - Zweiradfahrer in .... Drolshagen - Zweiradfahrer in Kreisverkehr von Pkw erfasst und verletzt

Drolshagen - Bei dem Zusammenstoß mit einem Pkw zog sich am Mittwochmorgen ein 60-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrads im Kreisverkehr in der Sengenau leichte Verletzungen zu. Der 60-Jährige fuhr gegen 06:45 Uhr aus Richtung Hagener Straße in den Kreisverkehr ein, um an der Raiffeisenstraße wieder auszufahren. Ein 50-jähriger Autofahrer aus Drolshagen übersah den bevorrechtigten Zweiradfahrer, als er zur gleichen Zeit aus Richtung In der Sengenau in den Kreisel einfuhr. Sein Pkw touchierte das Kleinkraftrad, so dass der 60-jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und stürzte. Dabei zog er sich Armverletzungen zu. Eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn ins Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Am Kleinkraftrad entstanden leichte Lackschäden in Höhe von ca. 100 Euro, der Pkw wurde nicht beschädigt.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!