Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 300620-510: Zeugen ...

30.06.2020 - 15:46:30

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 300620-510: Zeugen .... 300620-510: Zeugen gesucht - Telefonbetrüger erfolgreich in Gummersbach

Gummersbach - Die Polizei sucht Zeugen, denen vergangene Nacht (29./30. Juni) verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Kennzeichen im Bereich der Hermannsburgstraße und Umgebung aufgefallen sind. Telefonbetrüger hatten erneut Erfolg und erbeuteten eine nicht unerhebliche Menge Bargeld.

Ein Gummersbacher (mittleres Alter) erhielt gegen 21:15 Uhr einen Anruf von einem angeblichen Polizeibeamten. Der Anrufer stellte sich als Kriminalbeamter vor, berichtete von der Festnahme von Einbrechern und fragte dann nach Wertgegenständen, Schmuck und Bargeld. Der Anrufer setzte den Gummersbacher immer weiter unter Druck. Schließlich übergab dieser gegen 00:15 Uhr eine größere Summe Bargeld an einen unbekannten Abholer.

Personenbeschreibung des Abholers: Männlich, 30 - 35 Jahre alt, etwa 1,60 - 1,65 Meter groß, untersetzte Statur mit deutlichem Bauchansatz, kurze schwarze Haare, kurzer dunkler Bart, dunkelbraune Haare. Er trug eine kleinkarierte beige-schwarze Mütze, einen weißen Pullover mit Rundhalsausschnitt, eine verwaschene hellere blaue Jeans und helle Schuhe.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 3 in Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990.

Tipps der Polizei: https://polizei.nrw/artikel/betrueger-geben-sich-am-telefon-a ls-polizeibeamte-aus

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65843/4638810 Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

@ presseportal.de