Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 160518-596: ...

16.05.2018 - 16:36:42

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 160518-596: .... 160518-596: Taschenräuber mit französischem Volvo flüchtig

Nümbrecht - Von angeblichen Polizisten sind zwei rumänischen Autohändlern am Dienstag (15. Mai) eine Handtasche geraubt worden. Die Geschädigten waren mit einem LKW-Anhänger-Gespann gegen 15.00 Uhr auf dem Bahnweg in Nümbrecht-Gaderoth unterwegs, als ein silberner Volvo S 40 mit französischen Kennzeichen neben sie fuhr und der Beifahrer sie unter dem Vorhalt einer angeblichen Polizeimarke zum Anhalten aufforderte. Der Mann trat anschließend an das Fahrzeug heran, stellte sich in englischer Sprache als Mitglied einer internationalen Polizeitruppe zur Bekämpfung des Drogenhandels vor und verlangte die Ausweispapiere. Als der Fahrer daraufhin eine Umhängetasche hervorzog und sich diese auf die Beine legte, griff der angebliche Polizist plötzlich zu. Mit der Tasche lief er zu dem mit zwei weiteren Personen besetzten Volvo, der sich anschließend in Richtung L 339 entfernte. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 81990.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 Fax: 02261/8199-602 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!