Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 051018-1078: ...

05.10.2018 - 17:46:28

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 051018-1078: .... 051018-1078: Engelskirchen-Hardt, Verkehrsunfall mit schwerverletzter Autofahrerin

Engelskirchen - Am 05.10.2018 gegen 12:45 Uhr befuhr eine 52-jährige Frau aus Lindlar mit ihrem Auto die L302 von Bickenbach kommend in Richtung Autobahn. Im Einmündungsbereich zum Feckelsberger Weg wollte sie nach links in diesen abbiegen. Beim Abbiegen übersah sie aus ungeklärter Ursache einen in Gegenrichtung fahrenden Lastkraftwagen, der von einem 50-jährigen Mann aus Wuppertal gesteuert wurde. Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Dabei wurde die 52-jährige sehr schwer verletzt und zur weiteren Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 50-jährige Fahrer des Lasters wurde ebenfalls verletzt. Er konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Das Auto der Lindlarerin wurde sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme kam es durch die bestehende Vollsperrung der L302 zu Verkehrsbehinderungen.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle Telefon: 02261 8199-625 Fax: 02261 8199-607 E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de