Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 020120-0003: Streit ...

02.01.2020 - 15:16:50

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / 020120-0003: Streit .... 020120-0003: Streit eskaliert - Erst zugeschlagen dann Notruf gewählt

Gummersbach - In der Großenbernberger Straße in Gummersbach ist am Neujahrstag (1. Januar 2020) ein Streit eskaliert. Ein 55-jähriger Gummersbacher musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Ein bereits seit längerer Zeit andauernder Streit zwischen einem 50-Jährigen und dem 55-Jährigen eskalierte am Neujahrstag. Als der 55-Jährige an der Wohnungstür seines Kontrahenten klingelte, öffnete dieser die Tür und schlug mit einem Baseballschläger auf den 55-Jährigen ein. Anschließend verständigte er den Rettungsdienst, der den schwer verletzten 55-Jährigen in ein Krankenhaus brachte. Ein Atemalkoholtest bei dem 50-Jährigen verlief positiv. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an und stellte den Baseballschläger sicher. Der 50-Jährige blickt nun einem Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65843/4482125 Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

@ presseportal.de