Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / 14-jährige Ladendiebe: Er ...

21.11.2019 - 08:21:27

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / 14-jährige Ladendiebe: Er .... 14-jährige Ladendiebe: Er klaut einen Energydrink, sie künstliche Fingernägel und Wimpern

Lüdenscheid/Iserlohn - Am Dienstag wurden in Iserlohn und Lüdenscheid junge Ladendiebe erwischt. Beide sind 14 Jahre alt und Schüler. In einem Supermarkt am Theodor-Heuss-Ring wollte ein 14-Jähriger am Abend einen Energy-Drink an der Kasse vorbei schmuggeln. Mitarbeiter beobachteten es, hielten den jungen Verdächtigen fest und holten die Polizei. Die lieferte den Jugendlichen bei der Mutter ab.

In gleich zwei Lüdenscheider Läden stellte sich am Morgen eine 14-jährige Schülerin ihre Kosmetika zusammen. In einer Drogerie wurde sie beobachtet, wie sie künstliche Wimpern einsteckte. Die hinzu gerufene Polizei fand bei der Durchsuchung in der Handtasche der jungen Frau künstliche Fingernägel. Das Mädchen gestand, diese vorher in einer anderen Drogerie geklaut zu haben. Die Polizeibeamten brachten sie zu ihren Erziehungsberechtigten. Einkaufen dürfte schwerer werden: Das Mädchen hat nun in beiden Drogerien und im gesamten Stern-Center Hausverbot.

Gegen beide laufen nun Strafverfahren wegen Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4445669 Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

@ presseportal.de