Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Weeze - Verkehrsunfall / ...

04.05.2017 - 12:16:51

Kreispolizeibehörde Kleve / Weeze - Verkehrsunfall / .... Weeze - Verkehrsunfall / 76-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß mit PKW verletzt

Weeze - Am Mittwoch (3. Mai 2017) gegen 18.30 Uhr war ein 76-jähriger Mann aus Goch mit einem Fahrrad auf dem vorfahrtsberechtigten linken Radweg der Karl-Arnold-Straße in Richtung Marienwasserweg unterwegs. Der Radweg ist für beide Richtungen freigegeben. Eine 29-jährige Frau aus Weeze fuhr in einem Suzuki Magyar auf der Franz-Hitze-Straße und wollte an der Einmündung nach rechts in die Karl-Arnold-Straße abbiegen. Der Radfahrer prallte gegen die rechte Seite des Suzuki und stürzte zu Boden. Er verletzte sich dabei und wurde mit dem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Zur Beobachtung wurde er dort stationär aufgenommen.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!