Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Verkehrsunfall mit Flucht / ...

26.08.2017 - 18:41:30

Kreispolizeibehörde Kleve / Verkehrsunfall mit Flucht / .... Verkehrsunfall mit Flucht / Zeugenaussage führt zur Klärung

Geldern-Walbeck - Am Freitag, 25.08.17, 16:00 Uhr, kam es zu einem Parkplatzunfall an einem Einkaufsmarkt auf der Straße Küppersweg. Durch den Knall aufmerksam geworden, wurde durch Zeugen beobachtet, wie der verursachende Fahrzeugführer zunächst den Schaden in Augenschein nahm und anschließend im Einkaufsmarkt verschwand. Daraus zurückkehrend schaute sich der Verursacher den Schaden erneut an und fuhr ohne weitere Handlungen weg. Nicht zuletzt durch die detaillierte Beschreibung der Person und des gemerkten Kennzeichens konnte der Verursacher ermittelt werden. Gegen ihn wird nun im Rahmen einer Verkehrsunfallflucht ermittelt.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!