Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Rees - Gefährlicher Eingriff in den ...

05.11.2018 - 12:16:59

Kreispolizeibehörde Kleve / Rees - Gefährlicher Eingriff in den .... Rees - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr / Unbekannte graben Verkehrsschild aus

Rees-Haldern - Donnerstagnacht (01. November 2018) gruben unbekannte Täter auf der Klosterstraße ein Verkehrszeichen samt Betonfuß aus. Das Schild stand ursprünglich auf einer Mittelinsel der Straße, die Täter zogen es auf die Fahrbahn. Eine Zeugin wurde gegen 00.30 Uhr durch das Grölen einer Gruppe von jungen Männern geweckt. Sie sah noch, wie die Männer in ein Auto stiegen und davonfuhren. Anschließend entdeckte sie das ausgegrabene Schild.

Hinweise bitte an die Polizei Emmerich unter Telefon 02822 7830. (cs)

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de