Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Rees - Einbruch in Firmengelände / ...

04.04.2018 - 10:26:39

Kreispolizeibehörde Kleve / Rees - Einbruch in Firmengelände / .... Rees - Einbruch in Firmengelände / Drei Täter flüchten vor Zeugen

Rees Haffen-Mehr - Am Mittwoch (4. April 2018) gegen 2.00 Uhr brachen unbekannte Täter an der Laakstraße einen Bauzaun von einem Firmengelände auf. Anwohner beobachteten drei Männer bei der Tatausführung. Als die Täter bemerkten, dass sie entdeckt worden waren, flüchteten sie in Richtung Ruhborgweg. Einer von ihnen schob ein schwarzes älteres Damenrad mit einem Drahtkorb. Wahrscheinlich haben die Täter nichts entwendet.

Die drei dunkel gekleideten Männer waren zwischen 17 und 21 Jahre alt, schlank und sprachen akzentfreies Deutsch. Ein Täter hatte kurze, schwarze Haare und einen Schnurrbart.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!