Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Nach Verkehrsunfall auf Parkplatz ...

14.04.2018 - 16:46:36

Kreispolizeibehörde Kleve / Nach Verkehrsunfall auf Parkplatz .... Nach Verkehrsunfall auf Parkplatz geflüchtet / Polizei sucht Zeugin

Kevelaer - Am Freitag, 14.04.2018 gegen 16:10 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Autohauses an der Wettener Straße zu einem Verkehrsunfall. Eines der beteiligten Fahrzeuge entfernte sich unerlaubt. Aufgrund von Zeugenangaben wurde von den alarmierten Polizeibeamten unweit des Autohauses ein stark beschädigter blauer Opel Vectra angetroffen. Die 35jährige Fahrerin aus Weeze stand offensichtlich unter Alkoholeinfluß. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei eine Zeugin, die das Unfallgeschehen auf dem Parkplatz beobachtet haben soll. Hinweise bitte an die Polizei in Goch, Tel.: 02823 / 1080

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!