Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Kleve - PKW-Aufbrüche in der Nacht ...

26.03.2020 - 11:51:31

Kreispolizeibehörde Kleve / Kleve - PKW-Aufbrüche in der Nacht .... Kleve - PKW-Aufbrüche in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch / Zeugen gesucht

Kleve - In der Nacht von Dienstag (24.03.2020) auf Mittwoch (25.03.2020) schlugen unbekannte Täter die Scheiben zweier PKW in Kleve ein. Zwischen 00:00 Uhr und 07:00 Uhr wurde am Friedrich-Ebert-Ring die hintere rechte Scheibe eines Peugeot eingeschlagen. An der Triftstraße traf es einen Opel Vivaro, der am Dienstagabend gegen 18:00 Uhr abgestellt wurde. Hier beschädigten die Täter beide hintere Fensterscheiben und zerstörten die Scheibe der Beifahrertür komplett. Die Beschädigung an diesem Fahrzeug wurde gegen 06:00 Uhr am nächsten Morgen entdeckt. Ob etwas aus den Fahrzeugen entwendet wurde ist bisher nicht bekannt.

Zeugen die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen machen können werden gebeten, sich bei der Kripo Kleve unter 02821 5040 zu melden. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4557022 Kreispolizeibehörde Kleve

@ presseportal.de