Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Kevelaer - Polizei kontrolliert am ...

16.08.2019 - 14:01:44

Kreispolizeibehörde Kleve / Kevelaer - Polizei kontrolliert am .... Kevelaer - Polizei kontrolliert am Stoppschild Lüllinger Straße: erschreckende Bilanz

Kevelaer-Twisteden - Polizeibeamte der Verkehrsdienstgruppe Geldern kontrollierten jetzt an drei Tagen vormittags die Vorfahrtsregelung an der Einmündung Lüllinger Straße (K 17)/ Velder Dyck in Kevelaer-Twisteden. Zum Hintergrund: An der Stelle verläuft ein Radweg entlang der vorfahrtberechtigten Straße Velder Dyck. An der untergeordneten Lüllinger Straße befindet sich daher ein Stoppzeichen mit dem Zusatz "Radfahrer kreuzen" vor der Einmündung. Aus Sicht der Polizei erschreckend war der leichtfertige Umgang der Verkehrsteilnehmer mit dem unbedingten Haltgebot an der Haltelinie: Insgesamt 46 Verstöße wurden festgestellt und geahndet. Die Kontrollen werden fortgeführt. (cs)

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de