Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Issum-Sevelen - Einbruch in ...

21.11.2017 - 16:36:22

Kreispolizeibehörde Kleve / Issum-Sevelen - Einbruch in .... Issum-Sevelen - Einbruch in Wohnhaus auf dem Bisselsweg / Zeugen gesucht

Issum-Sevelen - Auch in ein Einfamilienhaus auf dem Bisselsweg brachen am gestrigen Montag (20. November 2017) unbekannte Täter ein und erbeuteten dabei zumindest eine Armbanduhr. Wie gesondert berichtet, wurde am Montag ebenfalls in ein Einfamilienhaus auf der Mozartstraße eingebrochen.

Auch in das Einfamilienhaus auf dem Bisselsweg gelangten der oder die Täter, nachdem sie eine rückwärtige Terrassentür aufgehebelt hatten. Der Tatzeitraum liegt hier zwischen 10.30 Uhr und 20.50 Uhr. Zahlreiche Räume des Hauses wurden durchsucht. Nach ersten Feststellungen erbeuteten die Täter zumindest eine Herren-Armbanduhr, zu der keine näheren Angaben bekannt sind.

Auch in diesem Fall sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und bittet diese, sich mit der Kripo in Goch unter der Rufnummer 02823 1080 in Verbindung zu setzen.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!