Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Goch - Einbruch in Einfamilienhaus ...

18.12.2017 - 13:07:09

Kreispolizeibehörde Kleve / Goch - Einbruch in Einfamilienhaus .... Goch - Einbruch in Einfamilienhaus / Täter verliert auf der Flucht gestohlenen Laptop

Goch-Kessel - Am Sonntag (17. Dezember 2017) gegen 5 Uhr drang ein unbekannter Mann durch die unverschlossene Terrassentür in ein Einfamilienhaus an der Kranenburger Straße ein. Ein Hausbewohner hörte Lärm und ging in die Küche. Dort traf er auf den Einbrecher. Der Täter flüchtete und rutschte auf der Terrasse aus. Dabei verlor er seine Beute, einen Laptop. Der Einbrecher rief noch, dass er nur ein Taxi wollte. Dann rannte er in unbekannte Richtung weg.

Der Täter war etwa 1,80m groß, hatte kurze mittelblonde Haare und sprach mit einem osteuropäischen Dialekt. Er war mit einem weißen Hemd, einer Jeanshose und weißen Schuhen bekleidet. Eine Jacke trug er nicht.

Täterhinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!