Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Emmerich - Exhibitionismus / ...

10.04.2017 - 15:21:19

Kreispolizeibehörde Kleve / Emmerich - Exhibitionismus / .... Emmerich - Exhibitionismus / Unbekannter entblößt sich vor zwei Kindern

Emmerich-Elten - Am Freitag (7. April 2017) gegen 17.00 Uhr waren zwei Kinder (9 und 11 Jahre alt) zu Fuß auf dem Gehweg der Emmericher Straße unterwegs. In der Nähe der Einmündung zur Straße Oppenhof war ein weißer Transporter am Fahrbahnrand abgestellt. Vor dem Fahrzeug stand ein Mann, der sich entblößte und den Kindern in schamverletzender Weise zeigte. Anschließend stieg der Mann in den Transporter und fuhr in Richtung Bahnübergang und Emmerich weg.

Der Mann war 30 bis 40 Jahre alt, etwa 1,80m groß und hatte dunkle Haare. Er trug ein graues Hemd und eine blaue Jeanshose.

Der Transporter war ein älterer weißer Ford Transit oder ein baugleiches Modell. Der Laderaum war nicht mit Fenstern versehen. Das Fahrzeug hatte weiße Kennzeichen mit schwarzer Schriftfarbe.

Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!