Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Kleve / Bedburg-Hau - Verkehrsunfall / ...

05.09.2019 - 12:46:29

Kreispolizeibehörde Kleve / Bedburg-Hau - Verkehrsunfall / .... Bedburg-Hau - Verkehrsunfall / 53-Jährige Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

Bedburg-Hau Schneppenbaum - Am Mittwoch (04. September 2019) gegen 12:35 Uhr war eine 44-Jährige aus Bedburg-Hau in ihrem Ford Focus auf der Hermann-Basten-Straße unterwegs. Als sie an der Einmündung zur Johann-van-Aken-Ring nach rechts auf den Ring abbiegen wollte, kollidierte sie mit einer von rechts kommenden 53-Jährigen aus Bedburg-Hau, die mit ihrem Pedelec auf dem Radweg am Ring in Richtung Alte Bahn fuhr. Die 53-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde mit dem Rettungswagen zur Weiterbehandlung in eine Klinik gebracht. (cs)

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de