Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Verkehrsunfall mit ...

05.03.2017 - 11:41:40

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Verkehrsunfall mit .... Verkehrsunfall mit Sachschaden und Flucht mit Fahren ohne Fahrerlaubnis

Arnsberg - Am Samstag, 22:30 Uhr, befuhren sechs Jugendliche aus Arnsberg im Alter von 14 und 15 Jahren mit einem Pkw die B229 von Arnsberg in Richtung Soest. Den Schlüssel zu dem Fahrzeug hatte ein 14-jähriges Mädchen aus dem Schrank ihrer Eltern entnommen. Am Steuer saß ein 14-jähriger Bekannter der jungen Dame. Dieser kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die Schutzplanke. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, wurde die Fahrt fortgesetzt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 8.000,- Euro. Das Mädchen und ihre Eltern offenbarten sich in der Nacht der Polizei. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. (PK)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!