Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall auf der Kreuzung ...

21.11.2017 - 16:46:51

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall auf der Kreuzung .... Verkehrsunfall auf der Kreuzung Bünder Straße/B61 Fußgänger schwer verletzt

32051 Herford - (tü) Montagabend gegen 20.40 Uhr fuhr eine 20-jährige Herforderin mit Ihrem Opel Corsa auf der Umgehungsstraße (B61) in Richtung BAB. Als sie die mit einer Ampel versehene Kreuzung B61 /Bünder Straße bei "grün" überquerte, kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenprall mit einem 35-jährigen Fußgänger aus Bünde, der die B 61 bei "rot" überquerte. Der Fußgänger wurde dabei schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen dem Herforder Klinikum zugeführt, wo er stationär verblieb. Während der Verkehrsunfallaufnahme wurde die Kreuzung für ca. eine Stunde voll gesperrt. Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!