Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Herford / Schüler nach Verkehrsunfall ...

18.05.2017 - 13:31:50

Kreispolizeibehörde Herford / Schüler nach Verkehrsunfall .... Schüler nach Verkehrsunfall verletzt - Radfahrer übersieht Auto

Herford - (hay) Am Mittwoch (17.5.) gegen 14:50 Uhr beabsichtigte ein 67-jähriger Herforder, mit seinem Auto von einer Grundstücksein- und -ausfahrt auf die Stadtholzstraße einzubiegen. Zeitgleich fuhr ein 14-jähriger Schüler aus Herford mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Stadtholzstraße in Richtung Ulmenstraße. Nach eigenen Angaben war er unaufmerksam und übersah den wartenden VW-Golf, sodass er mit dem stehenden Auto zusammenstieß und über die Motorhaube geschleudert wurde. Der Zweiradfahrer wurde durch den Sturz leicht verletzt und in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro. Weitere mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Direktion Verkehr unter der Telefonnummer 05221 888-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (hay) Steven Haydon Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!