Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Herford / Kleintransporter verliert Ladung ...

18.08.2017 - 13:56:35

Kreispolizeibehörde Herford / Kleintransporter verliert Ladung .... Kleintransporter verliert Ladung und verursacht Unfall - Fahrer bislang flüchtig

Herford - (hay) Am Donnerstagmorgen (17.8.) gegen 07:45 Uhr fuhr ein 51-jähriger Fahrer aus Lübbecke mit einem silberfarbenen Mercedes CLA auf der Goebenstraße in Richtung Innenstadt. Im Kreuzungsbereich zur Umgehungsstraße öffnete sich bei einem vorausfahrenden roten Kleintransporter eine der hinteren Türen und ein Metalleimer flog heraus. Der nachfahrende Geschädigte konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr über den Eimer. Dabei wurde sein Auto dermaßen beschädigt, dass eine Weiterfahrfahrt nicht mehr möglich war und der Mercedes abgeschleppt werden musste. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.500 Euro. Mögliche Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 05221 888-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (hay) Steven Haydon Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!