Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Herford / Gemeinsame Presseerklärung der ...

19.02.2018 - 14:02:15

Kreispolizeibehörde Herford / Gemeinsame Presseerklärung der .... Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Kreispolizeibehörde Herford - Zwei Festnahmen nach Einbruch in Autowaschstraße

Bünde - (hay) Bereits am Sonntag (10.2.) gegen 21:40 Uhr konnten zwei Beschuldigte nach einem Einbruch vorläufig festgenommen werden. Zur Tatzeit erhielt ein Mitarbeiter einer Autowaschstraße an der Engerstraße eine elektronische Meldung über einen Einbruchalarm auf sein Mobiltelefon, sodass er umgehend die Polizei verständigen konnte. Noch in Tatortnähe konnten ein 23-Jähriger ohne festen Wohnsitz und sein 32-jähriger Mittäter aus Herford gestellt werden. Durch weitere Ermittlungen stehen die beiden Beschuldigten im Verdacht, bereits Ende Januar (25.1.) in den Bürobereich derselben Waschstraße eingestiegen zu sein. Auch bei dieser Tat sollen sie eine Tür aufgehebelt auf und Bargeld entwendet haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der polizeibekannte geständige 23-jährige Täter in Untersuchungshaft genommen. Gegen die beiden Beschuldigten wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Einbruchs in zwei Fällen eingeleitet.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (hay) Steven Haydon Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!