Obs, Polizei

Kreispolizeibehörde Herford / Einbruchsradar - 3 vollendete ...

09.06.2017 - 14:16:39

Kreispolizeibehörde Herford / Einbruchsradar - 3 vollendete .... Einbruchsradar - 3 vollendete Wohnungseinbrüche in der letzten Woche, viermal blieb es beim Versuch

Herford, Enger, Spenge, Hiddenhausen, Vlotho, Löhne, Kirchlengern, Rödinghausen, Bünde - (hay) In den letzten 7 Tagen wurden der Polizei kreisweit 7 Wohnungseinbrüche gemeldet. Bei vier Fällen gelangten die Täter nicht in das Objekt, sodass es beim Versuch blieb. Aus der Stadt Herford, statistisch ein Brennpunkt im Kreisgebiet, wurden zwei Einbrüche gemeldet. Die weiteren Tatorte lagen mit jeweils einer Tat in Bünde und Kirchlengern und in drei Fällen in der Stadt Enger. Die mit Abstand häufigste Vorgehensweise der Täter ist das Aufhebeln von Türen oder Fenster. Dagegen können Sie sich schützen. Lassen Sie sich kostenlos von unseren Experten des Kriminalkommissariats Vorbeugung beraten. Sie können unter der Telefonnummer 05221 888-1710 einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren. Insbesondere die nahende Urlaubszeit bietet Grund zur Vorsicht. Damit der Erholungswert des Urlaubs nicht durch die böse Überraschung eines Wohnungseinbruchs getrübt wird, rät die Kreispolizeibehörde Herford erneut:

- Informieren Sie Angehörige und Nachbarn über Ihre Abwesenheit, damit diese auf Fremde am Haus und auf dem Grundstück achten. In einer aufmerksamen Nachbarschaft haben Einbrecher weniger Chancen - Veranlassen Sie die Leerung Ihres Briefkastens - Täuschen Sie einen bewohnten Eindruck vor. Diese Anwesenheitssimulationen können durch Zeitschaltuhren erfolgen, die verschiedene Lampen und die Rollläden zeitlich variierend ansteuern - Informieren Sie sich kostenlos über bauliche Einbruchssicherungen bei Ihrer Polizei

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (hay) Steven Haydon Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!