Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Herford / Besonders schwerer Fall des ...

24.07.2020 - 16:37:21

Kreispolizeibehörde Herford / Besonders schwerer Fall des .... Besonders schwerer Fall des Diebstahls - Handy aus Auslage gerissen

Bünde - (um) Am Dienstag (21.07.) Nachmittag, gegen 16.16 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Dieb ein Ladengeschäft in der Eschstraße. Der mit Mundschutz bekleidete Mann interessierte sich in der Auslage für ein Mobiltelefon. Das Gerät ist gegen Diebstahl mit einem Kabel in der Auslage gesichert. Der Täter löste den Alarm aus, indem er das hochwertige Handy von der Sicherung riss. Sogleich lief er dann aus dem Geschäft über die Eschstraße in Richtung Laurentiuskirche. Der etwa 175 cm große Täter mit Basecap konnte unerkannt über den dortigen Parkplatz trotz Nacheile eines Zeugen verschwinden. Die Polizei bittet in diesem Fall die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann den Mann näher beschreiben bzw. hat etwas beobachtet. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4661500 Kreispolizeibehörde Herford

@ presseportal.de