Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Herford / Besonders schwerer Fall des ...

26.01.2018 - 13:36:50

Kreispolizeibehörde Herford / Besonders schwerer Fall des .... Besonders schwerer Fall des Diebstahls - Dacheinstieg in Verbrauchermarkt und Tresor "aufgeflext"

32120 Hiddenhausen - (um) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (25.01.) stiegen bisher unbekannte Täter in einen Verbrauchermarkt an der Löhner Straße ein und verursachten erheblichen Schaden. Die Einbrecher konnten das Dach gewaltsam öffnen und gelangten so in die Büroräume des Geschäftskomplexes. Der dortige Tresor gingen die bisher unbekannten Täter mit einem Trennschleifer an, bevor sie mit der Beute flüchten konnten. Die Schäden in dem Dach stellten Mitarbeiter des Marktes am Morgen fest. Die Regenfälle in der Nacht hatten an der Aufbruchstelle zusätzlich einen Wasserschaden an der Verkaufsware und im Laden verursacht. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (um) Uwe Maser Telefon: 05221 888 1251 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!