Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Unbekannter versuchte mit ...

05.10.2018 - 15:06:31

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Unbekannter versuchte mit .... Unbekannter versuchte mit Geldwechseltrick eine Armbanduhr zu stehlen

Heinsberg - Ein 77-jähriger Mann aus Heinsberg wurde am 4. Oktober (Donnerstag) gegen 16 Uhr auf der Gangolfusstraße von einem Mann angesprochen. Dieser fragte den Heinsberger, ob er ihm Geld wechseln könne. Dabei bedrängte er ihn regelrecht und versuchte ihm die Armbanduhr zu stehlen. Der Senior bemerkte dies jedoch rechtzeitig, so dass der Täter ohne Beute in Richtung Innenstadt flüchtete. Nach Angaben des Heinsbergers war der Mann etwa 30 Jahre alt und zirka 180 cm groß. Er hatte kurze, schwarze Haare und einen gepflegten Bart mit Kinnstreifen zur Unterlippe. Er trug zur Tatzeit dunkle Kleidung. Hinweise zu dem Täter werden erbeten an das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen, Telefon 02452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de