Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Sprockhövel - Pkw prallt ...

05.10.2019 - 14:16:28

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Sprockhövel - Pkw prallt .... Sprockhövel - Pkw prallt gegen Brückenpfeiler, Fahrer lebensgefährlich verletzt

Sprockhövel - Am 05.10.2019 um 08:00 Uhr befährt ein 50-jähriger Ennepetaler mit seinem Pkw Mitsubishi Pajero die Gevelsberger Straße in Fahrtrichtung Sprockhövel. In Höhe einer langgezogenen Rechtskurve verliert er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallt gegen einen Brückenpfeiler. Der lebensgefährlich verletzte Fahrer wird dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und muss mit schwerem Gerät durch die Feuerwehr befreit werden. Er wird mittels Rettungshubschrauber einen Krankenhaus zugeführt. Es entsteht Sachschaden in Höhe von etwa 4000,- Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Leitstelle Ennepe-Ruhr Telefon: 02336 9166 2711 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de