Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Sprockhövel - Fünf ...

30.06.2020 - 14:36:36

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Sprockhövel - Fünf .... Sprockhövel - Fünf Flüchtige nach gefährlicher Körperverletzung

Sprockhövel - Am 30.06., 02:00 Uhr, kam es auf dem Nikolaus-Groß-Platz zu einer Schlägerei, bei der ein 40-jähriger Hattinger massiv verletzt wurde. Eine Gruppe von fünf Tatverdächtigen im Alter von 22-25 Jahren hatte den Verletzten nach zunächst verbalen Streitigkeiten geschlagen und, als er auf dem Boden lag, auch getreten. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Der Verletzte wurde in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Hinweise nimmt die Polizei unter 02324-9166-6000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12726/4638659 Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

@ presseportal.de