Polizei, Kriminalität

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Ennepe-Ruhr-Kreis- ...

14.02.2018 - 13:16:47

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Ennepe-Ruhr-Kreis- .... Ennepe-Ruhr-Kreis- Einladung zu den Pressekonferenzen zur Verkehrsunfall- und der Polizeilichen Kriminalstatistik im Jahr 2017

Ennepe-Ruhr-Kreis - Nach Bekanntgabe der Verkehrsunfall- und Polizeilichen Kriminalstatistik NRW 2017 durch Innenminister Herbert Reul, möchte auch der Landrat Olaf Schade die Zahlen der Statistiken für den Bereich der Kreispolizeibehörde des Ennepe-Ruhr-Kreises der Öffentlichkeit vorstellen.

Die Vertreter der Medien sind herzlich zu folgenden Terminen eingeladen:

Verkehrsunfallstatistik Zeit: Freitag, den 23.02.2018, 11:00 Uhr

Ort: 58332 Schwelm, Hauptstraße 92, Kreishaus, 1.Etage Sitzungsraum 160

Polizeiliche Kriminalstatistik Zeit: Mittwoch, den 07.03.2018, 12:00 Uhr

Ort: 58332 Schwelm, Hauptstraße 92, Kreishaus, 1.Etage Sitzungsraum 167

Ich bitte um Verständnis, dass vor den Veranstaltungen keine Informationen zu den weiteren Inhalten bekannt gegeben werden. Des Weiteren wird auch nach den Veranstaltungen lediglich eine kurze Zusammenfassung auf der Internetseite der KPB Ennepe-Ruhr-Kreis veröffentlicht werden, welche dem Bürger zur Übersicht dienen soll. Eine ausführliche Darstellung wird daher ausschließlich bei der Veranstaltung stattfinden.

Um eine genaue Planung der Veranstaltung zu ermöglichen bitte ich um Anmeldung bzw. Abmeldung der jeweiligen Vertreter bis zum 20.02.2018 für die Verkehrsunfallstatistik und bis zum 02.03.2018 für die Polizeiliche Kriminalstatistik.

Eine Rückmeldung ist an die Pressestelle der KPB per Email an das Postfach: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de oder telefonisch unter der Nr. 02336- 91662120 zu entrichten.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Sonja Wever Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!