Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Isselburg-Heelden - Lkw-Fahrer ...

02.02.2018 - 14:51:59

Kreispolizeibehörde Borken / Isselburg-Heelden - Lkw-Fahrer .... Isselburg-Heelden - Lkw-Fahrer verursacht Unfall und fährt weiter

Isselburg-Heelden - (fr) Am Donnerstag befuhr eine 23-jährige Autofahrerin aus Emmerich am Rhein gegen 19.30 Uhr die Straße Dekkers Waide aus Richtung B 67 kommend. Sie beabsichtigte nach links auf die Einfahrt zum McDonalds zu fahren, als ihr dort ein Lkw entgegenkam, der die Einfahrt entgegengesetzt zur Fahrtrichtung befuhr. Um dem Lkw Platz zu machen, für die 23-Jährige an den äußerst linken Fahrbahnrand der Dekkers Waide - dennoch streifte der Lkw-Anhänger ihren Pkw, an dem dabei ein Schaden in einer Höhe von ca. 2.500 Euro entstand.

Die Geschädigte rief dem Lkw-Fahrer hinterher - inwiefern dieser die Rufe oder den Unfall wahrgenommen hat, steht noch nicht fest. Jedenfalls bog er in Richtung Rees ab und fuhr davon.

Von dem Lkw ist lediglich bekannt, dass er vermutlich ein WES-Kennzeichen hatte.

Anhand von Tankbelegen bzw. der Videoüberwachung bestehen gute Ermittlungsansätze.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!