Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - Alkoholisierte ...

13.01.2019 - 13:41:38

Kreispolizeibehörde Borken / Gronau - Alkoholisierte .... Gronau - Alkoholisierte Unfallverursacherin ohne Fahrerlaubnis

Gronau - Am Sonntag ließ ein 25-jähriger Gronauer gegen 00:45 Uhr seine 20-jährige Freundin (ebenfalls aus Gronau) auf einem frei zugänglichen Firmenparkplatz an der Ochtruper Straße ans Steuer seines Pkws, obwohl diese keine Fahrerlaubnis hat und unter Alkoholeinfluss stand. Dies führte dann dazu, dass sie nach Einlegen des Rückwärtsganges die Kontrolle über den Pkw verlor und gegen ein Rolltor schleuderte. Dabei entstand ein Gesamtschaden in einer Höhe von ca. 11.000 Euro. Die Polizeibeamten leiteten Strafverfahren gegen die 20-Jährige und den Fahrzeughalter ein. Ein Arzt entnahm der Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de