Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - NACHTRAGSMELDUNG - ...

13.02.2018 - 07:36:25

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - NACHTRAGSMELDUNG - .... Borken - NACHTRAGSMELDUNG - Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Borken - Wie bereits berichtet ereignete sich am gestrigen Abend auf der B 70 ein Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Mann aus Borken befuhr gegen 22:40 Uhr mit seinem Auto die B70 von Weseke kommend in Richtung Borken. Dabei geriet er in die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Als er zurücklenkte, geriet der PKW des Mannes ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich und kam im Graben neben der Fahrbahn auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 24-Jährige sowie seine Beifahrerin (21, Borken) wurden schwer verletzt und mussten durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Da der Verdacht bestand, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Am PKW entstand ein Sachschaden von circa 15.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Guido Helten Telefon: 02861-900-2222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!