Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Mehrere Aufbrüche von ...

05.11.2019 - 15:11:58

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Mehrere Aufbrüche von .... Bocholt - Mehrere Aufbrüche von Firmenfahrzeugen / Zeugen gesucht

Bocholt - In den vergangenen Tagen kam es in Bocholt vermehrt zu Diebstählen aus Firmenfahrzeugen. Die Täter hatten es gezielt auf Arbeitswerkzeuge abgesehen. Im Zeitraum von Freitag, den 01.11.2019 bis Montag, den 04.11.2019 brachen unbekannte Täter gleich zwei Firmenfahrzeuge auf der Donaustraße auf. Die Täter stachen gezielt das Türschloss des Laderaumes auf und entwendeten Arbeitswerkzeug in einem derzeit noch unbekannten Wert. Auf der Steinstraße kam es von Donnerstag, den 30.10.2019 bis Montag ebenfalls zu einem Aufbruch eines Firmenfahrzeuges. Unbekannte Täter gingen auch hier gezielt das Fahrzeugschloss des Laderaumes an und entwendeten sowohl einen Akkuschrauber und Staubsauger der Marke Festtool, sowie einen Schlagschrauber und eine Handkreissäge. Es entstand ein Beuteschaden in einem Gesamtwert von circa 500 Euro. Zeugen sollten sich an das Kriminalkommissariat Bocholt wenden: Tel. (02871) 2990.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Leah Terhaar Telefon: 02861 900 2222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de