Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Jugendlichen ...

07.01.2020 - 16:06:34

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Jugendlichen .... Bocholt - Jugendlichen eingeschüchtert und Kopfhörer abgenommen

Bocholt - Aus Angst hat ein 15-Jähriger am Montag zwei Unbekannten in Bocholt seine Kopfhörer vom Typ Airpods gegeben. Der Jugendliche war gegen 16.45 Uhr mit seinem Rad auf einem Schotterweg an der Aa zwischen den Straßen "An der Königsmühle" und "Theodor-Heuss-Ring" unterwegs. Zwei zunächst Unbekannte haben ihn nach seinen Angaben am Weiterfahren gehindert und verlangt, die Airpods abzugeben. Das tat der eingeschüchterte Jugendliche. Beschreibung der Tatverdächtigen: Beide waren circa 17 bis 18 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, dunkel gekleidet und hatten schwarze beziehungsweise dunkle Haare. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4485659 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de