Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Erster Radfahrer bremst, ...

30.06.2020 - 13:21:32

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Erster Radfahrer bremst, .... Bocholt - Erster Radfahrer bremst, zweiter Radfahrer schwer verletzt

Bocholt - Ein Radfahrer hat sich am Montag in Bocholt bei einem Unfall schwer verletzt. Der 47-Jährige war gegen 18.00 Uhr auf der Salierstraße in Richtung Karolingerstraße unterwegs. Unvermittelt bremste vor ihm ein 48-jähriger Bocholter sein Fahrrad abrupt ab, weil er einen Bekannten gesehen hatte. Der Radler hinter ihm fuhr auf und stürzte; ein Rettungswagen brachte den Bocholter in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4638488 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de