Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Drei Fahrzeuge in Unfall ...

05.12.2018 - 13:41:43

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Drei Fahrzeuge in Unfall .... Bocholt - Drei Fahrzeuge in Unfall verwickelt/Zwei leicht verletzte Personen

Bocholt - Am Dienstag kam es gegen 17.20 Uhr auf der L602 etwa in Höhe der Werther Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 30-jähriger Autofahrer aus Bocholt hatte die L602 aus Richtung Wesel kommend befahren. Er bemerkte nicht, dass sich an der Ampelkreuzung L602/Werther Straße der Verkehr gestaut hatte und war auf das Auto einer 19-jährigen Bocholterin aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Auto zusätzlich auf das vor ihr stehende Fahrzeug eines 30-jährigen Mannes aus Borken gestoßen. Sowohl die 19-Jährige als auch der Borkener wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der geschätzte Gesamtschaden beträgt 6500 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de