Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Brand in einer ...

12.07.2019 - 15:16:27

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Brand in einer .... Bocholt - Brand in einer Firmenhalle / Untersuchung des Brandortes abgeschlossen

Bocholt - Am Donnerstag wurden Feuerwehr und Polizei gegen 12.00 Uhr alarmiert, da in einer Firmenhalle am Telingskamp ein Brand ausgebrochen war.

Ein 31-jähriger Mitarbeiter der Firma erlitt leichte Verletzungen - der Rettungsdienst brachte ihn ins Bocholter Krankenhaus. Dieses konnte der Oberhausener nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Die anderen Mitarbeiter der Firma hatten die Halle rechtzeitig verlassen können. Bei dem Brand entstand hoher Sachschaden, der derzeit auf ca. 250.000 Euro geschätzt wird.

Die Untersuchungen am Brandort sind abgeschlossen und die Beschlagnahme der betroffenen Halle (diese ist Teil eines größeren Hallenkomplexes) wieder aufgehoben.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass bei Schleifarbeiten in einer Kabine Funkenflug entstand, durch den Isoliermaterial in Brand gesetzt wurde. Das Feuer breitete sich schnell aus und die Rauchsäule war weithin sichtbar.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de