Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Alstätte - Jugendliche ...

04.11.2018 - 14:46:43

Kreispolizeibehörde Borken / Alstätte - Jugendliche .... Alstätte - Jugendliche überschlagen sich bei Spritztour

Alstätte - Nach bisherigen Erkenntnissen befuhren in der Nacht zum Sonntag ein 16-Jähriger in Begleitung eines 14-Jährigen (beide aus Ahaus) mit einem Auto die Landesstraße 575 von Alstätte kommend in Richtung Landesstraße 560 (Alstätter Brook). Gegen 2:20 Uhr kamen sie aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und kam mit ausgelösten Airbags im Graben eines angrenzenden Ackers zum Stillstand. Der 16-Jährige verletzte sich leicht und der 14-Jährige blieb unverletzt. Deutlich schlimmer wären die Folgen gewesen, wenn sich beide nicht angeschnallt hätten. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Die Jungs entfernten sich von der Unfallstelle und konnten von Polizeibeamten in der Nähe aufgegriffen werden. Da der 16-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Die Jugendlichen wurden in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de