Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - zweiter Nachtrag zu ...

05.11.2019 - 16:51:29

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - zweiter Nachtrag zu .... Ahaus - zweiter Nachtrag zu "Verkehrsunfall mit einer verletzten Person"

Ahaus - Weitere Zeugen sucht die Polizei für einen schweren Verkehrsunfall, zu dem es, wie bereits berichtet, am Montagabend auf der Bahnhofstraße in Ahaus gekommen war. Ein 86-jähriger Fußgänger aus Ahaus war im Bereich einer Eisdiele von einem herannahenden PKW erfasst worden, der die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Heek befahren hatte. Wer das Unfallgeschehen gesehen hat, wendet sich bitte an das Verkehrskommissariat Ahaus: Tel (02561) 9260.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Leah Terhaar Telefon: 02861 900 2222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de