Polizei, NRW

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus-Alstätte - Unfall auf der ...

29.11.2017 - 14:02:07

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus-Alstätte - Unfall auf der .... Ahaus-Alstätte - Unfall auf der B70 / Zwei leichtverletzte Personen

Ahaus-Alstätte - (dm) Am Dienstagnachmittag kam es gegen 13.50 Uhr auf der B70 in Höhe der L575 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer (53) und sein Beifahrer (58, beide aus Gronau) leicht verletzt wurden. Ein weiterer Autofahrer (76, Wierden-NL) befuhr die Landstraße aus Richtung der Niederlande kommend in Fahrtrichtung Ahaus-Alstätte. An der Kreuzung übersah er nach eigenen Angaben das Auto des 53-jährigen Gronauers. Dieser war auf der B70 in Richtung Gronau unterwegs.

Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden die beiden Gronauer leicht verletzt. Das Fahrzeug des Niederländers wurde durch die Wucht des Aufpralls zudem gegen ein Verkehrszeichen geschleudert, welches hierdurch beschädigt wurde.

Durch die im Kreuzungsbereich aufgestellten Verkehrszeichen war der Gronauer an der Unfallstelle grundsätzlich vorfahrtberechtigt.

Die Fahrzeuge waren beide nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 6.500 Euro geschätzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!